Gepostet von admin am 2. Jun 2010
God of War Collection

God of War Collection

Darauf haben viele PlayStation-Fans gewartet. Mit der God-Of-War-Collection ist nach langer Wartezeit eine der beliebtesten Spieleserien auch auf der PlayStation 3 komplett spielbar. In God of War geht es um große griechische Tragödien. Kratos‘ Seele befindet sich weit jenseits der Erlösung und jetzt muss er seinen Peiniger Ares, den Gott des Krieges, herausfordern und besiegen. Das Spiel führte bei seiner Veröffentlichung für die PS2 einige innovative Elemente im Gameplay ein und überzeugte nicht zuletzt durch sein Magiesystem. God of War 2 schließt sich nahtlos an seinen Vorgänger an. Kratos ist neuer Kriegsgott und nimmt seinen Platz im Olymp ein, indem er seinen grausamen Weg, der von vielen Leichen gepflastert ist, fortsetzt.

Die Spiele waren auf der PlayStation 2 Superhits und wurden für die Portierung noch einmal kräftig aufgemöbelt. Mit aktuellen PS3-Hits können sie technisch zwar nicht mehr mithalten, trotzdem überzeugt die Collection voll und ganz. Gerade der Grafik merkt man an einigen Stellen ihren Last-Generation-Ursprung an, und auch der Sound ist nicht optimal optimiert für aktuelle Soundsysteme. Doch nichts davon beeinträchtigt das tolle Gameplay, der Spielspaß ist einfach unverkennbar.

Für mich als God-of-War-Fan war es auch eine besondere Überraschung, dass auch eine Menge Extras wie Making-Offs oder Wallpaper einen Weg in die Collection gefunden haben. Von der für die PlayStation 3 aufgemöbelten Technik bin ich auch sehr angetan. Man hat es geschafft, den Spagat zwischen der Wahrung des Spielspaßes und der Verbesserung der Sound- und Grafikeffekte zu stemmen und ein fast optimales Spielerlebnis zu bieten. Die Story überzeugt natürlich nach wie vor und das Spiel beschert einige schöne Stunden vor der Flimmerkiste.

Magst du dieses Spiel?


Video abspielen
Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.